Neuer HSG Vorstand gewählt

Erstellt am Sonntag, 13. September 2015

 

Auf der HSG Mitgliederversammlung konnte der zuletzt in zwei Positionen nicht besetzte Vorstand wieder vervollständigt werden. Andrea Hartmann übernimmt den Posten des Kassiers, der seit einem Jahr kommissarisch von Peter Nelles besetzt war. Als neuer Jugendwart wurde Tim Schneider gewählt, der als Übungsleiter bereits für die HSG tätig ist. Vorsitzender Helmut Beckmann-Lenneper war besonders mit der Besetzung dieser beiden Posten sehr zufrieden, da es zuletzt immer schwieriger wurde Leute für die ehrenamtlichen Tätigkeiten zu gewinnen. Eine kleine Überraschung war die Wahl des 2. Vorsitzenden. Mit Helga Hartmann wurde eine Gegenkandidatin zum amtierenden Ingo Drees vorgeschlagen. Helga Hartmann setzte sich in einer geheimen Wahl durch und wurde als neues Vorstandsmitglied aufgenommen. Der Vorstand bedankte sich bei Ingo Drees für die geleistete Arbeit. Verena Berg wurde als 1. Spielwart einstimmig wiedergewählt.

Der Vorstand der HSG im Jahr 2015 mit den "Neuen"

Von links: Jugendwart Tim Schneider; 1. Vors. Helmut Beckmann-Lenneper; Kass. Andrea Hartmann; 2. Vors. Helga Hartmann und 2. Spielwart Reinhard Behle

Nicht auf dem Bild sind Verena Berg (1. Spielwart), Peter Nelles (2. Kassierer) und Harald Patt (2. Jugendwart)

 

Handballspielgemeinschaft Lennestadt-Würdinghausen