Torsten Arens und Anja Beckmann übernehmen Traineramt bei der HSG

Erstellt am Freitag, 30. August 2013

ThorstenArns 2013

Mit Torsten Arens wurde jetzt ein Nachfolger für das Traineramt der 1. Herrenmannschaft gefunden.

Torsten war zuletzt in der Verbandsligamannschaft der HSG am Kreis aktiv und freut sich jetzt auf diese neue anspruchsvolle Aufgabe.

Das Handballspielen hat Torsten in der Jugend des SV Würdinghausen gelernt. Nach der Jugend spielte er einige Jahre in der Bezirksliga des SV bevor er zur TSG in die Verbandsliga wechselte.

Bei der TSG war er sehr schnell zu einer nicht wegzudenkenden Göße im zentralen Abwehrbereich geworden. Durch seine Antrittsschnelligkeit setzte er zudem gute Akzente im Spiel nach Vorne.  

Natürlich möchte Torsten die Mannschaft wieder in die Bezirksliga zurückführen, was sicher im Hinblick auf die Konkurrenz aus Netphen, Plettenberg und Schmallenberg nicht einfach wird.

 

Mit der noch jungen Mannschaft sieht er jedoch gute Chancen und hofft auf die Unterstützung durch den Verein und Zuschauer.

Anja Beckmann zeichnet ab sofort verantwortlich für die 1. Damenmannschaft. Anja war als Torfrau lange Jahre bei der TSG aktiv.

Die Damen, die sich freiwillig von der Bezirksliga in die Kreisliga zurückgezogen haben, möchten einen Neuanfang mit jüngeren Spielerinnen wagen.

Mit einer A-Jugend im Rücken, die hoffentlich in die Fußstapfen der letztjährigen Bezirksligamannschaft treten wird, erhofft sich Anja, dass man in der Kreisliga im oberen Feld mitwirken wird - Meisterschaft nicht ausgeschlossen.

Unterstützung erhält Anja von Anke Poggel, die gleichzeitig die A-Jugend betreuen wird.

Der Vorstand der HSG freut sich auf eine gute und hoffentlich erfolgreiche Zusammenarbeit mit den neuen Trainern.

 

 

 

Handballspielgemeinschaft Lennestadt-Würdinghausen