Erfolgreicher Lehrgang für die C-Lizenz

Erstellt am Mittwoch, 26. April 2017

Drolshagen. Es hat sich gelohnt für Markus Schürhoff, Lehrwart des Handballkreises Lenne-Sieg! Sein ehrgeiziges Projekt einer C-Lizenz-Ausbildung war noch 2015 gescheitert, doch diesmal klappte es. 42 Anmeldungen für die Weiterbildung in der Drolshagener Sporthalle „Wünne" waren ein voller Erfolg.

Fördern und fordern lautete das Motto des Lehrgangs, in dem theoretische und praktische Elemente verknüpft wurden. Nach 120 Lerneinheiten endete der in drei Blöcke aufgeteilte Lehrgang, den auch Verbandstrainer Zsolt Homovics besuchte, mit einer schriftlichen Prüfung und dem Ablegen einer Lehrprobe. Am Prüfungstag ging es von 9 bis 17 Uhr noch einmal in die Vollen. Alle Teilnehmer mussten eine 90-Klausur und eine 30-minütige Lehrprobe absolvieren.

Nicola Martin schafft die Bestnote - Punktlandung mit 100 Prozent

Beste Teilnehmerin war Nicola Martin von der HSG Lennestadt/Würdinghausen, während drei angehenden Trainern die C-Lizenz nur auf Zeit zugebilligt wurde. Die 20 Prüflinge aus dem Handballkreis Lenne-Sieg absolvierten den Lehrgang mit Erfolg.

Handballspielgemeinschaft Lennestadt-Würdinghausen