Beiträge

Traumhafter Saisonabschluss für die HSG Damen

Am vergangenen Samstag bestritt die HSG ihr letztes Saisonspiel gegen die RSVE Siegen 2. Bis zum Schluss kämpfte die Mannschaft gegen den Tabellenzweiten und schaffte es 23:19 zu gewinnen.

Dieser Sieg war allen voran der hervorragenden Leistung von Julia Blöink geschuldet, die sich trotz schwerer Stürze immer wieder aufrappelte und geniale 13 Tore warf.

Leider hieß es mit dem letzten Spiel auch Abschied nehmen, denn für Trainerin Anke Poggel und Torwartin Lisa Beci war es das vorerst letzte Spiel. Liza Beci wird aufgrund eines studienbedingten Wohnortwechsels bei einer neuen Mannschaft ihr Können unter Beweis stellen. Anke Poggel legt nach drei engagierten Jahren das Amt der Spielertrainerin nieder und wird den Verein als Jungendwart erhalten bleiben.

Für die nächste Saison darf sich die Mannschaft auf Ihren neuen Trainer Sebastian Schulte freuen. Dieser beendet bei den Herren seine Spielerkarriere und wird sich mit viel Engagement um die Damen kümmern.

Handballspielgemeinschaft Lennestadt-Würdinghausen