Die 1. Damen 2016/17

 

Liebe Freunde des Handballsports,

 

leider mussten wir uns nach anderthalb Saisons von Regina Ludwig verabschieden. Aber so wie wir sie kennen, werden wir sie bestimmt nochmal als Trainerin wiedersehen. Denn ohne Handball geht es bei ihr eigentlich gar nicht. :-) An dieser Stelle gilt es, Regina ein großes Lob für ihr Engagement und ihre Einsatzbereitschaft auszusprechen.

 

Vielen Dank Regina.

 

Ihre Lücke konnte zum Glück sehr schnell geschlossen werden, da sich unsere Rentner (Kathrin Cremer, Vivian Zimmerman, Anja Neuhaus und Anke Poggel) nach der Saison 2015/16 verabschiedet haben. Und wer Anke Poggel kennt, weiß, dass es ohne Handball auch bei ihr nicht geht. Deshalb wird sie ab dieser Saison das Kommando übernehmen.

 

In der Saison 16/17 gibt es einige Schwierigkeiten zu meistern:

 

1. Man muss gucken, wie man den Abgang unserer Leistungsträger verkraftet.

 

2. Aus der weiblichen A-Jugend rücken einige Spielerinnen in die Damenmannschaft auf. Dort wird sich zeigen, ob sie körperlich bereits mithalten können, da der Sprung von der A-Jugend zu den Damen sehr groß ist.

 

Wir freuen uns sehr über die Neuzugänge Pia Schneider, Franziska Beste, Marie Wenzel und Julia Blöink und hoffen, dass wir durch die Zugänge und die Hilfe der jugendlichen Spielerinnen mit Schnelligkeit das ein oder andere Spiel gewinnen können.

 

Am 01.08.16 begann die Vorbereitung mit 3 x Laufen in der Woche und einigen Vorbereitungsspielen. Richtig ins Schwitzen kamen die Mädels dann im Trainingslager, in dem sie 2 Tage an ihre Grenzen gingen, um optimal auf die Saison vorbereitet zu sein.

 

Ich wünsche allen eine verletzungsfreie Saison.

 

Anke Poggel

 

Hier geht's zur Tabelle:

 

Unterkategorien

Handballspielgemeinschaft Lennestadt-Würdinghausen