Saisonabschluss der männlichen B-Jugend

IMG-20190520-WA0000

Am Freitag den 17.05. ab 18 Uhr fand ein kleiner Saisonabschluss der männlichen B-Jugend statt.

Gestartet wurde mit einem interessanten Spiel gegen die Eltern.  Die B-Jugend ging schnell in Führung. Allerdings gaben die Eltern nicht auf. Trotz schlechter Kondition und meist wenig Erfahrung, aber mit viel Willenskraft, warfen die Eltern insgesamt 12 Tore! Das Lob ging aber an die Jungs. Diese gewannen nach 40 Minuten mit 24 zu 12 Toren.

Alle Beteiligten waren begeistern. Die Eltern forderten eine Revange, die voraussichtlich Ende August stattfinden wird. Alle Spieler der B-Jugend erhielten gleich viel Spielzeit und konnten viel Spielerfahrung sammeln. Für Einige war es dann auch das erste Tor in einem „richtigen Spiel“.

 

Nach dem Spiel gab es Leckeres vom Grill. Das ein oder andere Kaltgetränk wurde von den Trainerinnen Anja Neuhaus und Franziska Schreiter gesponsert.

 

„In der nächsten Saison wollen wir mit einer intensiven Vorbereitung durchaus das ein oder andere Spiel für uns entscheiden. “

So das Ziel von Trainern und Jugendlichen!  

Handballspielgemeinschaft Lennestadt-Würdinghausen