gem. D- Jugend aK- SG Attendorn-Ennest aK - 27.03.2022

 
Spielbericht gem. D- Jugend aK- SG Attendorn-Ennest aK - Sonntag, 27.03.2022
Das Sonntagsderby der gem. D-Jugend aK gegen die SG Attendorn-Ennest aK versprach schon vor der Partie eine gewisse Spannung mitzubringen. Im Hinspiel lieferten sich die beiden Mannschaften bereits ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem die Lennestädter mit einem 22 zu 21 die Oberhand behielten. Die Schützlinge von Anke Poggel und Kim Merz starteten gut ins Spiel und konnten sich auf ein 3:1 absetzen. Die Gegner kämpften sich mit viel Ehrgeiz auf einen Halbzeitstand von 9:7 heran. In der Halbzeitbesprechung gab es ein klares Ziel: „Wir spielen unser Spiel runter und geben die Punkte nicht kampflos her.“ Die Einstellung nahmen die Kinder mit in die zweite Spielhälfte. Leider fehlte vermehrt das Wurfglück, was den Lennestädtern das Spiel erschwerte.
In der 27. Minute gelang den Attendornern somit die erste Führung. Vier Minuten vor Schluss zeigte die Anzeigetafel einen Spielstand von 16:18. Die Heimmannschaft zeigte einen starken Kampfgeist und erzielte in der vorletzten Minute den Ausgleich. In der letzten Minute schienen beide Mannschaften den Sieg ausspielen zu wollen. In einer starken Abwehraktion sicherten sich die Lennestädter den Ballbesitz. Durch das Gefühl von Zeitdruck warf man den Ball unbedacht in die Hände des Gegners. Doch dann schien das Glück auf Seiten der Heimmannschaft als den Gästen der Torerfolg ausblieb. Mit Abpfiff war der Jubel auf der Bank groß und die Freude in den Gesichtern der Kinder zu erkennen. Der Endstand betrug 18:18. Die Kinder ließen sich für den Ehrgeiz und Teamgeist zurecht vom heimischen Publikum feiern!
Das Trainerteam möchte sich an dieser Stelle noch einmal für die lautstarke Unterstützung bedanken! „Der Rückhalt der Familien, Freunde, Vereinsmitglieder, etc. bedeutet uns gerade in so einem emotionsgeladenen Spiel sehr viel und hilft den Kindern zu Höchstformen aufzulaufen! Besonders stolz macht es uns, dass sich am heutigen Tag mehrere Kinder in die Torschützenliste eintragen konnten und sich die Mannschaft untereinander mit Zuspruch und Jubel stärkte“, so Anke Poggel und Kim Merz.

HSG Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

HSG-Saison 2021/2022

Unser Hauptsponsor

Unsere Werbepartner: