Unerbittlich und hochmotiviert haben unsere Spielerinnen der HSG im März unter dem Motto "FIT WERDEN IM MÄRZ" an einer Challenge gegen die Damen aus dem benachbartem Siegerland teilgenommen.
 
Man misste sich mit der TSG Siegen in drei Aufgaben rund ums Laufen & Trainieren und in vier wechselnden Wochenaufgaben, wie z.B. in einer Minute während einer Plank so viele Wörter wie man schafft rund um die Themen "Handball" und "Mannschaft" aufzuschreiben. Die TSG Siegen nahm mit 17 Teilnehmerinnen und die HSG Lennestadt-Würdinghausen mit 13 Teilnehmerinnen an der Challenge teil.
 
Der März ist nun vorbei und die Auswertungen abgeschlossen!!! Hier sind die Ergebnisse!
Die HSG setzte sich in den ersten drei Aufgaben immer durch. Lediglich bei den Wochenaufgaben musste man Punkte der TSG überlassen. Durch die hohe Trainingsbeteiligung und das fleißige Laufen gewinnt die HSG die Challenge und den festgelegten Einsatz von einer Kiste Bier.
 
Sobald es wieder erlaubt ist, stoßen die Damen damit auf ihren Sieg an!
 
Wir bedanken uns bei der TSG Siegen und ihren Spielerinnen für das Arrangement und freuen uns auf die nächste Begegnung gegen unsere Freunde aus Siegen, hoffentlich dann endlich wieder in der Turnhalle!
 
Es hat jedem Beteiligten großen Spaß gemacht und das Motto "FIT WERDEN IM MÄRZ" haben beide Mannschaften völlig erfüllt!
 
Die Damen der HSG Lennestadt-Würdinghausen sind bereit für die nächste Herausforderung...  
 
 
 
 

Getreu dem Motto "GIVE BLOOD - SAFE LIFE" sind einige Akteure der HSG Lennestadt-Würdinghausen zur örtlichen Blutspende des Deutschen Roten Kreuz gegangen!


Gerade in diesen Zeiten ist die Blutspende besonders wichtig, da vor allem in den Krankenhäusern viele Blutkonserven fehlen. Sowohl einige Spieler der Damen- als auch der Herrenmannschaft haben deshalb das Deutsche Rote Kreuz mit Ihrer Spende unterstützt. Jeder kann einmal in die Situation geraten, auf Hilfe angewiesen zu sein und deshalb wollten die Spielerinnen und Spieler ihren Beitrag dazu leisten, dass Menschen in Notsituationen Hilfe gewährleistet werden kann!


Jeder kann helfen - geht auch ihr zum Blutspenden!

 
 
 
 

Zahlreiche Einsendungen erreichten den Vorstand bei unserem Malwettbewerb „Wie wünsche ich mir den Handball bei der HSG 2021?“.

Nun wurden die Gewinner gekrönt:

Platz 1 geht an Ruben Droste (15 Euro Kinogutschein). Sein Bild schießt das Corona-Virus mit einer Rakete zum Mond.

Platz 2 geht an Sam Gericke (10 Euro Kinogutschein). Bei ihm ist das Training wieder ohne Probleme möglich und die HSG gewinnt alle Spiele im Jahr 2021.

Platz 3 geht an Dominik Becker (5 Euro Gutschein Eisdiele Heimes). Er überzeugte die Jury mit seiner Kollage in Form eines Handballspielers.

Alle teilnehmenden Kinder haben sich viele kreative Sachen einfallen lassen. Der Wettbewerb war für alle Vereinsmitglieder im Alter von 5 bis 10 Jahren ausgerufen worden.

Die Preise werden nach dem Lockdown beim Training überreicht. Leider ist zurzeit das Handballtraining noch nicht wieder möglich. Sobald sich die Situation entspannt fiebern alle dem Trainingsbeginn entgegen. 

 
 
 
 

Seite 8 von 8

HSG Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

HSG-Saison 2021/2022

Unser Hauptsponsor

Unsere Werbepartner: