Challenge der Damen beendet

Ergebnis ChallengeUnerbittlich und hochmotiviert haben unsere Spielerinnen der HSG im März unter dem Motto "FIT WERDEN IM MÄRZ" an einer Challenge gegen die Damen aus dem benachbartem Siegerland teilgenommen.
Man misste sich mit der TSG Siegen in drei Aufgaben rund ums Laufen & Trainieren und in vier wechselnden Wochenaufgaben, wie z.B. in einer Minute während einer Plank so viele Wörter wie man schafft rund um die Themen "Handball" und "Mannschaft" aufzuschreiben. Die TSG Siegen nahm mit 17 Teilnehmerinnen und die HSG Lennestadt-Würdinghausen mit 13 Teilnehmerinnen an der Challenge teil.
Der März ist nun vorbei und die Auswertungen abgeschlossen!!!Hier sind die Ergebnisse!
Die HSG setzte sich in den ersten drei Aufgaben immer durch. Lediglich bei den Wochenaufgaben musste man Punkte der TSG überlassen. Durch die hohe Trainingsbeteiligung und das fleißige Laufen gewinnt die HSG die Challenge und den festgelegten Einsatz von einer Kiste Bier. Sobald es wieder erlaubt ist, stoßen die Damen damit auf ihren Sieg an!Wir bedanken uns bei der TSG Siegen und ihren Spielerinnen für das Arrangement und freuen uns auf die nächste Begegnung gegen unsere Freunde aus Siegen, hoffentlich dann endlich wieder in der Turnhalle!
Es hat jedem Beteiligten großen Spaß gemacht und das Motto "FIT WERDEN IM MÄRZ" haben beide Mannschaften völlig erfüllt!Die Damen der HSG Lennestadt-Würdinghausen sind bereit für die nächste Herausforderung...  
 
 
IMG-20210406-WA0002
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Handballspielgemeinschaft Lennestadt-Würdinghausen